SGZ Zeche Helene ab Montag, 02. November vorübergehend geschlossen

Aufgrund der neuen Verordnung des Landes zur Eindämmung der Corona-Pandemie bleibt auch unsere Einrichtung im Monat November geschlossen. Unsere Mitarbeiter sind Mo. – Fr. von 10 bis 13 Uhr weiterhin telefonisch erreichbar. Daher können auch keine Kurse und kein Rehasport stattfinden.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir bei unseren Studiomitgliedern für den Monat November 2020 keine Mitgliedsbeiträge einziehen werden. Sie brauchen sich also um nichts kümmern und müssen auch keinen schriftlichen Widerruf einreichen.

Die bereits gebuchten Kurse, die durch die Schließung nicht stattfinden können, werden voraussichtlich ab Januar 2021 nachgeholt. Bitte informieren Sie sich weiterhin über unsere Internetseite zu den weiteren Regelungen und dem aktuellen Stand.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team des SGZ Zeche Helene

© Bild: ESBG/ESPO